Was ist der Unterschied zwischen einem Vertrag und einer Vereinbarung?

2 Antworten

in einem Vertrag sind verschiedene Vereinbarungen, der Vertrag ist das Gesamtwerk

rein rechtlich ist ein vertrag wesentlich umfangreicher als eine Vereinbarung und beinhaltet auch Sanktionen , wenn gegen den Vertrag verstoßen wurde..eine schriftliche Vereinbarung ist etwas "weicher"

Ich habe einen Personalfragebogen unterschrieben habe keinen Vertrag muss ich arbeiten ohne Vertrag?

Ich habe mich bei einer Gebäudereinigungsfirma beworben, dort habe ich einen Personalfragebogen ausgefüllt. Ich bin auch arbeiten gegangen habe aber bis heute keinen Vertrag. Ich will auch nichts mehr mit der Firma zutun haben. Muss ich schriftlich kündigen obwohl ich keinen Arbeitsvertrag unterschrieben habe?

...zur Frage

Fristlose Kündigung in der Kita?

Hallo,

nach einem Tag Eingewöhnung muss ich und meine Frau feststellen, dass wir uns den Kitaplatz nicht leisten können (entgegen meiner Planung kann ich der zweiten Tätigkeit nicht nachgehen). Jetzt wollte ich fristlos kündigen, was nicht ging, weil ja Vertrag unterschrieben etc.

Nun ergibt sich aus diesem Einzelfall für mich eine allgemeine Frage; Wenn nur meine Frau diesen Vertrag unterschrieben hat, sie aber nicht alleinerziehend ist, sonder meine Ehefrau und ich erziehe mit, hat der Vertrag dann überhaupt eine Gültigkeit?

Danke im Voraus

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen manteltarifvertrag und gehaltstarifvertrag=?

...zur Frage

Kann ich von einem abgeschlossenen Vertrag beim fotografen zurück treten?

Habe heute eine Vereinbarung bei einem Fotografen unterschrieben für meine Hochzeit in 3 Wochen. Allerdings habe ich jetzt eine andere gefunden die mir persönlich sowie von den Fotos besser zusagt. Meine Frage jetzt ist, kann ich von der Vereinbarung zurücktreten? Ich habe noch keine Anzahlung geleistet und den Vertrag heute erst unterschrieben. Aus den angegeben AGB's werde ich leider nicht schlau.

...zur Frage

vereinbarung/vertrag

haben eine

schriftliche vereinbarung und ein schriftlicher vertrag

 

die gleiche rechtliche absicherung ?

oder welche unterschiede bestehen da ?

...zur Frage

Gültiger Vertrag trotz Demenz?

Hallo, ich habe folgende Frage:

Meine Eltern besitzen eine Wohnung,die über 20 Jahre an den gleichen Mieter vermietet ist.

Jetzt kam ein Schreiben zu Tage,in dem sich der Mieter schriftlich bestätigen ließ,dass er bis zum Tod meiner Mutter (sie ist eingetragene Eigentümerin und Vermieterin) keine Mieterhöhung zahlen muss.

Meine demente Mutter und mein Vater haben diese Vereinbarung unterschrieben...

Jetzt stellt sich die Frage,ob diese Vereinbarung überhaupt rechtskräftig ist,da die Mutter zum Zeitpunkt der Unterzeichnung bereits dement war und mein Vater nicht der Vermieter ist...

Ergänzend dazu..die Mieter hatten bisher noch nie eine Mieterhöhung...

Danke für einen Rat...




...zur Frage

Was möchtest Du wissen?