Was ist der Unterschied zwischen einem Muttermal und Leberfleck?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Medizinischen existiert keine einheitliche Definition für Muttermale und Leberflecken.

Muttermale, auch als Nävus bezeichnet, sind hautfarbene bis
dunkelbraune Flecken in verschiedener Größe. Nävus wiederum ist der
Oberbegriff für alle bräunlichen bis schwarzen Haut- und
Schleimhautflecken, die bereits seit der Geburt ersichtlich sind.

Vom Leberfleck hingegen sprechen Mediziner bei erworbenen braunen
Hautstellen, beispielsweise durch häufiges Sonnenbaden oder
Hormonschwankungen. Grundsätzlich wird unterschieden zwischen
angeborenen (Muttermale) und erworbenen (Leberflecke) Pigmentflecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?