Was ist der Unterschied zwischen einem Mixtape und einem Album (Hip-Hop)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geschichtlich interessant ist die Tatsache, das ein Mixtape früher eine Compilation verschiedener beliebter Songs darstellte, die von einzelnen DJ's zusammengestellt wurden. Mit der Zeit mutierte die Bedeutung der Mixtapes, denn nun legten verschiedene Interpreten ihren Sprechgesang über bekannte Beats. Verfolgt man weiterhin die Geschichte des Mixtapes, so lässt sich schnell erkennen, dass nun nicht mehr verschiedene Interpreten auf einem Mixtape veröffentlicht wurden, sondern einzelne Crews oder Solo-Künstler ihre Bars auf einen bereits bebekannten Beat packten.

Heutzutage veröffentlichen einzelne Künstler ihre Bars auf unbekannten Beats. Oftmals sind Mixtapes in der heutigen Zeit Streettapes auf Album-Länge, welche sich vor allem von Alben durch den Faktor unterscheiden, dass Mixtapes zumeist nicht über die üblichen Labelumwege erscheinen, bei denen die einzelnen Künstler unter Vertrag stehen. Oft werden einzelne Songs nicht ausproduziert, sondern auf Beats gelegt, welche oftmals zwar unbekannt sind, aber billig produziert wurden. Interessant ist jedoch auch, dass viele hochkarätige Features und teuere Beats vertreten sind. Das Internet macht die Verbreitung von Mixtapes einfach, denn stündlich werden neue Mixtapes veröffentlicht. Es lässt sich anmerken, dass viele Mixtapes und Alben kaum noch Unterschiede innerhalb der Ästhetik aufweisen.

Die Künstler nutzen Mixtapes, um in kreative Prozesse zu verfallen, sich
auszuprobieren und erkennen so, ob ein Album, welches wie dieses Mixtape aufgebaut ist, funktionieren könnte. Unbekannten Künstlern gelingt es so, ihren
Bekanntheitsgrad zu erweitern, denn Öffentlichkeit ist wichtiger, als der Verkauf von einigen Alben. Neue Fans werden hinzugewonnen. Songs etalblierter Künstler werden auf diese Art und Weise weiterhin verbreitet. Des Weiteren wird die Wartezeit auf Longplayer auf diese Weise ebenfalls verkürzt und dient zugleich oftmals als Teaser für weitere offizielle Veröffentlichungen.

Mixtapes haben sich der modernen Musik-Industrie angepasst und sind ein fester Bestandteil der amerikanischen Hip-Hop Szene. Auch in Deutschland, Frankreich etc. sind Mixtapes natürlich vertreten, allerdings besteht hier keine explizite Mixtape-Kultur.

Mit freundlichen Grüßen,

Gedankenriss

Was möchtest Du wissen?