Was ist der Unterschied zwischen einem "Hausarzt" und einem Allgemeinmediziner?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie müssen ebenfalls eine entsprechende Prüfung ablegen, insofern hast du Recht. Hausärzte im konventionellen Sinn machen auch Hausbesuche, kümmern sich umfassender um die Patienten als Fachärzte für Allgemeinmedizin, vom Fachlichen her gesehen sind sie jedoch gleich. Anell

30

Also sind das zwei unterschideliche "Berufe" bzw. Bezeichnungen dafür - man kann also nicht sagen, dass ein Hausarzt ein Facharzt für Allgemeinmedizin ist (bzw. ein Allgemeinmediziner ein Hausarzt)?

0
33
@warenjka

Das Hausarzt müsste Facharzt für Allgemeinmedizin sein. Letzterer ist jedoch nicht unbedingt Hausarzt, wenn er nur in seiner Praxis sitzt und Patienten nicht auch zu Hause betreut. Anell

0
30
@Anell

Danke für die Antwort! :-)

0

es gibt auch Internisten oder Gynäkologen, die als niedergelassene Ärzte praktizieren und von manchen Menschen als Hausarzt konsultiert werden...

30

Das hieße, der Begriff "Hausarzt" bezieht sich darauf, dass er der erste Ansprechpartner ist (oder so ähnlich)?

0

Hausarzt ist der Tätigkeitsbereich, nämlich der primäre Ansprechpartner bei allen Arten von Gesundheitsproblemen und Vorsorgen.

Hausärzte können ausgebildet sein als: - Praktischer Arzt - Arzt für Allgmeinmedizin - Facharzt für Allgemeinmedizin - Facharzt für Innere Medizin

Wie kann ich mein Hausarzt wechseln?

Hallo zusammen

Seit einiger Zeit überlege ich meinen Hausarzt zu wechseln, weil ich mit den Behandlungen nicht zu frieden bin und er auch nur im Allgemeinmedizin sein Gebiet hat. Ich habe mir auch einen Hausarzt gefunden, der aber im innere Medizin tätig ist. Viele sagen das dieser Arzt gut ist. Was ist der Unterschied zwischen Allgemeinmedizin und innere Medizin? Darf man überhaupt sein Hausarzt wechseln und wie? Ich würde mich über eure Antworten freuen und bedanke mich sehr. Mfg

...zur Frage

Unterschied Facharzt Psychiatrie und Facharzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie?

Worin besteht der inhaltiche Unterschied zwischen beiden Facharztrichtungen und wie wird die Differenzierung begründet? Unterscheiden sich die beiden Richtungen durch die verschiedenen Erklärungskonzepte von Krankheiten und deren Behandlung oder ist die Psychosomatische Medizin einfach weiter gefasst? Werden nur Somatisierungsstörungen von den Psychosmatikern behandelt, oder auch klassische psychiatrische Störungen (Anststörungen, Affektive Störungen usw.)? Sind Ärzte noch anderweitig unter anderen Bezeichnungen fürauf dem Psychotherapiemarkt für Erwachsene tätig? Mir ist das nicht ganz klar.

...zur Frage

Konkrete Beispiele: Was wissen Fachärzte was Allgemeinmediziner nicht wissen?

...zur Frage

was ist der Unterschied zwischen einem praktischen Arzt und einem Allgemeinmediziner?

Die Bezeichnung praktischer Arzt findet man kaum noch. Dagegen sieht man ständig "Arzt für Allgemeinmedizin", oder gar "Facharzt für Allgemeinmedizin"Was ist der Unterschied? Danke!

...zur Frage

Unterschied Hausarzt und Allgemeinmediziner?

Die Frage wurde zwar schon einmal gefragt, aber die antworten fand ich jetz nicht besonders aufschlussreich. Ist ein Allgemeinarzt, der sich in einer Praxis niederlässt nicht ein Hausarzt? Gelten beide Ärzte nicht als erste Anlaufstelle für Patienten? Stimmt es, dass alle Ärzte zuerst Allgemeinmedizin studieren und sich danach erst auf ein bestimmtes Gebiet spezialisieren (z.B. auch Hausarzt)?

Vielen Dank

...zur Frage

Unterschied zwischen Gastroentrologe und Internist?

Hallo,

ich habe eine Frage, die ich auch über Google nicht gelöst bekomme.

Was ist der Unterschied zwischen einem Gastroentrologe und einem Internisten? Beides sind doch Fachärzte für Innere Medizin? Wo ist man denn z.B. für eine Magenspiegelung besser aufgehoben?

Beste Grüße, Pirate

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?