Was ist der Unterschied zwischen einem "Floh" und einer "Zecke"?

7 Antworten

Flöhe leben in dem Fell von Tieren oder Haaren von Menschen, das ist natürlich unangenehm. Jedoch unter Umständen nicht gefährlich. Ganz im Gegenteil die Zecke, diese saugt sich an der Haut fest und saugt Blut aus. Das kann gefährliche Krankheiten übertragen! Solltest du eine Zecke finden, musst du sie unbedingt entfernen! Am besten mit einer speziellen Zecken Zange oder es geht auch der Besuch zum Tierarzt.

Flöhe sind Parasiten die sich durch eigene Bewegungen (springen) auf andere Wirte übertragen können.

Zecken hingegen hängen in Gräsern und Sträuchern lassen sich auf einen Wirt fallen.

Flöhe sind recht klein, Zecken können, wenn sie voll gesaugt sind größer werden.

Wenn Du die Viecher siehst, erkennst Du den Unterschied bestimmt sofort.

Zecken leben im Gegensatz zum Floh die meiste Zeit nicht auf dem Tier, sondern kommen nur zur Mahlzeit auf ihren Wirt (den Hund, die Katze, den Menschen,...) ich hoffe, ich konte helfen : D

Macht es einen Unterschied wie lange die Zecke im Körper ist?

Hallo Meine Katze bringt öfter mal ein oder zwei Zecken mit, wenn ich sie nicht schon bemerke wenn sie noch auf dem Fell rum kriechen, muss ich die ein oder andere schon mal ziehen. Manchmal sind sie dann 1,2 Stunden drin, manchmal aber auch 1-2 Tage. Macht es dann einen Unterschied? Bzw. Kann sie sich eher mit einer eventuellen Krankheit anstecken wenn die Zecke länger drin ist? Danke für eure Antwort :)

...zur Frage

Weiß eine Katze, wenn man ihr aus Versehen wehgetan hat oder mit Absicht?

Ich meine, wenn ich meinem Kater aus Versehen auf die Pfote trete, weil ich ihn nicht gesehen habe oder in der Tür einklemme, weil er sich noch schnell durchquetschen wollte.

Kennen Katzen da den Unterschied, ob man sowas mit Absicht macht oder nicht?

...zur Frage

wie merke ich den unterschied zwischen katzenläuse oder katzenlöhe

meine katze hat was wusste gerne was es ist floh oder laus

...zur Frage

hilfe! Zecke beim ziehen gequetscht

Habe meiner katze heute wieder mal eine zecke ziehen müssen . Leider wurde die zecke dabei gequetscht und es hing noch ein kleines stück an der katze was ich nicht mehr rausbekommen habe. Ich hab überall gelesen dass dadurch die erreger ins blut gelangen. Also hab ich einen notfall tierarzt angerufen und der meinte er versteht nicht wieso ich wegen sowas anrufe das wäre nicht schlimm eine katze kann keine krankheiten vin einer zecke bekommen was ich gelesen habe sei quatsch ich bräuchte mir keine sorgen zu machen.... Kann das sein ?? Hat jemand erfahrung damit ?

...zur Frage

Abgestorbene zecke oder Pickel?

Hello :)
Ich hab heute beim streicheln meiner Katze einen kleinen Punkt gespürt. Erst dachte ich es wäre eine zecke gewesen und hab dann die Stelle abgetastet.
Es sah erst auch aus wie eine zecke die schon länger drin sitzt, aber als ich etwas gedrückt habe, kam dieses „etwas“ raus wie ein Mitesser. Es tat ihr beim abtasten auch etwas weh, aber mittlerweile nicht mehr :)
Meine Mama vermutet das es ein kleiner Splitter oder etwas in der art war, den sie sich bei ihrem Freigang „eingeholt“ hat. (Ja sie ist Freigängerin)
Anzeichen von Katzenakne oder Pickel hat sie nicht, da sie sonst an keiner Stelle sowas hatte.
Könnte mir vielleicht jemand weiterhelfen und sagen was das war? Möchte mir ungern allzu große Sorgen machen, da es schon etwas komisch aussah.

LG und Danke im Voraus ❤️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?