Was ist der Unterschied zwischen einem Eigner und einem Eigentümer?

2 Antworten

Eigner ist nur ein anderes Wort.

Wichtig ist der unterschied zum Besitzer (tatsächliche Verfügungsgewalt), Eigentümer (rechtliche Verfügungsgewalt).

Kannst Du das erklären?

0
@DieWiese

kein Problem. Wenn ich Dein Auto leihe, bin ich in dem Moment im Besitz des Fahrzeuges. Die rechtliche Verfügungsgewalt (eigetum) hast weiter Du. Du kannst mir somit jederzeit den Besitz entziehen.

Dazu gibt es ncoh das wirtschaftliche Eigentum. Wenn ich zum Beispiel einen Leaingvertrag mit kaufrecht habe. Dann ist die leasinggesellschaft Eigentümerin (rechtliches Eigentum). Ich bin Besitzer (denn ich habe den Schlüssel udn fahre das Auto). ich bin aber auch wirtschaftlicher Eigentümer, denn ich kann durch einseitiges handeln (zahlungsrestkaufpreis) jederzeit das Eigentum erlangen.

0

Nicht zu verwechseln mit dem Besitzer !

Gemeinsames Haus und Trennung bei unverheirateten? Was nun?

Hallo an alle,

Ich habe ein großes Problem:

Vor einem Jahr habe ich gemeinsam mit meinem Freund (unverheiratet) ein Haus gekauft. Wir haben den Kredit dafür gemeinsam aufgenommen und sind auch zu 50 / 50 im Grundbuch eingetragen. Seinen Teil der Grunderwerbsteuer habe ich gezahlt. Wir haben einen Vertrag dahingehend gemacht, dass ich dieses Geld im Falle einer Trennung wieder bekomme.

Und nun ist dieser Fall leider eingetreten. Wir haben uns getrennt. Alles noch frisch so dass wir noch nicht darüber gesprochen haben, wie es weiter geht. Grundsätzlich würde ich aber erstmal gern wissen, welche Möglichkeiten ich nun habe. Ich möchte Argumente haben, für das bevorstehende Gespräch mit ihm und deshalb möchte ich gern die Rechtslage vorerst genau begreifen.

Er ist Auslöser der Trennung (den Grund möchte ich hier nicht näher darlegen) aber es ist so, dass ich dadurch emotional sehr betroffen bin. Ich möchte hier nicht aus "meinem Haus raus. Fürchte aber, dass er niemals zustimmen würde, dass ich versuche hier alles zu übernehmen und weiter zu führen. Ich denke er gönnt mir das nicht.

Was soll ich nun machen? Ich möchte keinen Verkauf des Hauses. Bin aber wie gesagt leider zu 100 Prozent sicher, dass er mich hier raus haben will und es zu einer Riesen Auseinandersetzung kommen wird. Habe ich überhaupt irgendwelche Chancen? Ich bin total verzweifelt. Der ganze Lebenstraum ist dahin

Ich wäre dankbar über eure Antworten!

...zur Frage

Gibt es einen Unterschied zwischen "sauer sein" und "wütend sein"?

außer der schreibweise....

...zur Frage

Darf eine Lehrerin ein Handy übers Wochenende behalten?

ALso meine Lehrerin hat mir am Freitag mein handy abgenommen (hat im Unterricht geklingelt) und hat das jetz übers wochenende behalten. ABer darf sie das überhaupt ? Oder hätte sie mir das nach der Stunde wiedergeben müssen . Weil eigentlich ist das ja mein Eigentum .

Bitte helft mir weiter .

Danke im voraus .

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen "Besitzer" und "Eigentümer"?

...zur Frage

Unterschied Eigentümer und Besitzer eines Tieres?

Wenn man ein Tier vom Tierschutz übernimmt bleibt das Tierheim ja in der Regel der Eigentümer des Tieres und der Halter der Besitzer. Worin liegt der Unterschied?

...zur Frage

Kann man ohne Eigenkapital ein Haus kaufen? Gibt es trotzdem die Möglichkeit einen Kredit dafür aufzunehmen und ihn monatlich vom Einkommen zu tilgen.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?