Was ist der Unterschied zwischen einem Christ und einer Christin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist einfach nur Gendern, beides bezeichnet einen Anhänger der christlichen Religion, die Unterscheidung ist in dem Fall nur das Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LAVenetz
07.03.2016, 16:58

Aber warum sagen wir "der Kopf", "der Leib", "der Bauch", etc. und "gendern" (ist wohl auch ein neues Tätigkeitswort) hier nicht auch? (Zumindest habe ich das noch nie gehört/gesehen.) Es ginge doch auch, z.B. "die Köpfin" (Kopf einer weiblichen Person), "die Leibin" (Leib einer weiblichen Person), "die Bäuchin" (Bauch einer weiblichen Person)? Verstehe ich nicht, diese "Logik", wenn es sich überhaupt um "Logik" handelt? Aber vielleicht würde ich es verstehen, wenn ich noch nie vom sog. Trugschluss gehört hätte!

0

Du hast deine eigene Frage beantwortet. "Liebe Christen und Christinnen", ist dasselbe wie "Liebe Damen und Herren". Beides ist in dem fall auf gleicher Ebene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LAVenetz
08.03.2016, 11:45

Kann weder bei mir noch bei Dir eine Antwort erkennen. Was bitte ist denn hier als Ebene gemeint?

0

Was möchtest Du wissen?