Was ist der Unterschied zwischen einem Aufnahmegespräch und einem Vorstellungsgespräch?

1 Antwort

Vorstellungsgespräche bei dem du dich selbst vorstellst und gewisse Sachen über dich preisgibst,die zum beispiel notwendig sind um einen Beruf zu erwerben. Aufnahmegespräch findet zum beispiel im Krankenhaus statt bei dem ein neuer Patient aufgenommen wird und ihm fragen gestellt werden und diese sozusagen aufgeschrieben, notiert werden. Also Vorstellungsgespräch man stellt sich selbst vor , Aufnahmegespräch man führt das Gespräch und frägt jemand anderen etwas aus um ihn wie der Name schon sagt aufzunehmen.

Zur Antwort von LolFussel9:

"[...] Also Vorstellungsgespräch man stellt sich selbst vor, Aufnahmegespräch man führt das Gespräch und frägt jemand anderen erwas aus um ihn wie der Name schon sagt aufzunehmen."

Ist das so zu verstehen, dass in einem Vorstellungsgespräch ich als Bewerber selber anfange über mich zu erzählen. Und in einem Aufnahmegespräch fange nicht ich als Bewerber an zu sprechen, sondern bekomme Fragen von einer Person gestellt. Habe ich das so richtig verstanden?

Könntest du mir ein Beispiel jeweils geben, wie die beiden Gespräche aussehen könnten? Das wäre nett!

0

Was möchtest Du wissen?