Was ist der Unterschied zwischen Economics, Wirtschaftswissenschaften, VWL und Ökonomie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Economics ist nur das englische Wort für Ökonomie und das wiederum steht für Wirtschaft. Wirtschaftswissenschaften ist die Wissenschaft von der Wirtschaft (Ökonomie, economics) und wird unterteilt in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre.

Es ist nach meiner Einschätzung also egal, ob du Ökonomie, Wirtschaftswissenschaften oder economics studierst. Immer werden sowohl die volkswirtschaftlichen als auch betriebswirtschaftlichen Themen behandelt.

Studierst du VWL, dann wird sich das Studium (nach einem Überblick) auf dieses Thema konzentrieren: http://www.studieren-studium.com/studium/VWL_Volkswirtschaftslehre

Wenn du es genau wissen willst, was vermittelt wird, kannst du dir auf den website der Uni mehr Infos zum Studieninhalt raussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ökonomie ist ein Synonym für "Wirtschaft" (engl.: Economics). Wirtschaftswissenschaften (bzw. Ökonomik) ist die "Lehre von der Wirtschaft". VWL ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?