Was ist der Unterschied zwischen Drogen- und Mediensucht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuche Du mal Medien zu rauchen oder zu spritzen.............dann merkste schon den Unterschied. Drogensucht zerrüttet Körper, Geist und Seele. Mediensucht macht Schrott aus dem Geist.

Das erste kann dich töten, das zweite einfach nur verblöden lassen. Ein riesen Unterschied.

Hannipuepp 07.12.2009, 19:11

ein verblödeter Mensch kann nicht mehr arbeiten gehen und Geld verdienen, nicht mehr kommunizieren - kommt ungefähr aufsselbse raus.

0
zeiva 08.12.2009, 14:45
@Hannipuepp

So sehr verblödet einen das Fernsehen aber nicht.

0

Drogensucht ist körperlich bedingt, Mediensucht psychisch (falls das das richtige Wort is)

Drogensucht ist etwas materielles und Mediensucht etwas virtuelles:-)

es gibt keinen, in beiden steckt der teufel

bei der einen gehts in den Körper, bei der andern in den Geist

Der Unterschied liegt im Thema :)

Was möchtest Du wissen?