Was ist der Unterschied zwischen Discounter und Supermarkt?

7 Antworten

Im Discounter gibr es die Ware eher auf Paletten und in Kaartons verpackt. Und in der Regel weniger verschiedene Prrodukte, dafür eher etweas billiger (z.B. Aldi).

Im Supermarkt ist das Angebot größer, verschiedene Produkte der gleichen Kategorie sind in Regale eingeräumt. Diese größere Auswahl bezahlt man durch einen etwas höheren Preis, z.B. EDEKA

Danke

0

Ein Discounter hat ein eher schmales und flaches Sortiment.
Schmal bedeutet hier das es nur einige Warengruppen gibt und flach das es innerhalb dieser WG nur bedingt Auswahl(wenn überhaupt) gibt. Alternativprodukte sind daher eher mau.
Abgesehen von der Sortimentsgestaltung hat ein Discounter eine eher kleine Fläche. Die Produkte die angeboten werden sind meistens die Schnelldreher (natürlich hat jeder Markt auch Pennerartikel..) des alltäglichen Bedarfs. Warengruppen wie NonFood bestehen meist nur aus Aktion und haben keinerlei oder nur ein geringes Stammsortiment. Es gibt noch den Unterschied zwischen Harddiscounter und Discounter wobei dies zugegebenermaßen immer seltener wird. Ein Harddiscounter hatte früher keinerlei Markenprodukte und nur Eigenmarken, ein gutes Beispiel war dafür Aldi doch da diese schon seit Jahren immer mal wieder ein paar Markenprodukte aufnehmen kann man diese nurnoch bedingt als Harddiscounter nennen. Ein anderes Beispiel in die andere Richtung wäre z.B Netto welche sich selbst als "Marken-Discount" feiern. Das ganze war sehr schön in der Artikelzahl zu sehen, so lag Aldi bei unter 1000 während Netto bei etwa 3-4.000 war. Inzwischen dürfte Aldi aber doch ein wenig höher liegen als 1000.

Im Supermarkt ist dies schon etwas anders, dort ist die Fläche gern etwas größer und diese wird auch mit einem breiterem und tieferem Sortiment gefüllt. In Zahlen sagte manwährend meiner Lehre immer etwa 10.000 Artikel.  Auch in der Ladengestaltung sollte einem ein Unterschied zwischen z.b. Aldi und Edeka auffallen. Z.B. Dinge wie Regalhöhe und aufbauten.

Während man sich im Discounter z.b. bei der Obst und Gemüse Gestaltung keine großen Gedanken macht und dies in Steco schütett oder einfach in der Originalverpackung so findest du im Supermarkt eine einladenede Theke indem z.B. Banen schön ausgepackt und nach hinten hoch gestapelt werden.
Allgmein gesprochen sind die Aufbauten im Supermarkt anspruchsvoller als die im Discounter, dies liegt natürlich auch in der Zeit die dafür verwendet wird (Zeit=Kosten).

Da hier schon Kaufland genannt wurde sei dazu gesagt das es sich dort um ein SB-Warenhaus handelt - keinen Supermarkt.Merkmale wie größere Fläche und ein noch Vollsortiment,sprich nochmehr Wg mit mehr Alternativmöglichkeiten als ein Supermarkt.
Ich bin an der Stelle jetzt faul, da es auch nicht gefragt wurde und schreibe nichtmehr viel dazu.
Natürlich fehlen in der Liste nochKkaufhäuser,Boutiqen, Conviencience,Mono-Label Stores....

Inzwischen gibt keine scharfe Abgrenzung mehr. Discounter hatten früher nur Eigenmarken im Angebot, selbst Aldi als Platzhirsch hat nun  div. Markenprodukte drin. Umgekehrt haben Supermärkte wie Rewe oder real eben auch Eigenmarken die genauso günstig sind wie beim Discounter. Preislich gibt es bei Eigenmarken auch keinen Unterschied mehr.


Bei Rewe gerade war auch Bedienung aus dem Karton wie bei Aldi. Umgekehrt eingeräumte Ware bei Lidl wie bei real. Also auch da kein Unterschied mehr


Bestenfalls an eine Bedienungstheke für Fleisch, Wurst, Käse und Fisch kann man nur einen Supermarkt erkennen. Wobei Kaufland die für Fleisch auch schon abgeschafft hat und nur noch verpacktest anbietet wie Discounter.

Discounter und Supermarkt haben das Konzept des anderen abgekupfert und daher ist eine klare Trennung gar nicht mehr möglich.

Kaufland ist ein (SB) Warenhaus. Kein Supermarkt. Ein Unterschied zwischen Supermarkt und Discounter besteht sehrwohl. Auch gibt es Discounter mit Fleischtehke...

Die Frage ist eine typische schriftliche Prüfungsfrage im EH. Auch wenn Verkäufer und Eh'ler das zwar gelernt haben sollten hoffe ich das niemand sich ein Beispiel an deiner Antwort nimmt und dies in der Prüfung niederschreibt nur weil er vor der Pürfung mal gegoogelt hat...

0

Was möchtest Du wissen?