Was ist der Unterschied zwischen den folgenden Verben: 1: nachdenken 2: überlegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Überlegen bedeutet für mich eher ein Abwägen von Vor und Nachteilen, Nachdenke eher eine grundsätzliche Betrachtung von etwas. 

earnest 28.02.2017, 06:54

-...von Vor- und Nachteilen

(Nachdenken)

0
Patrickson 28.02.2017, 10:54
@earnest

Korrekt: Überlegen bedeutet für mich eher ein Abwägen von Vor- und Nachteilen, Nachdenken eher ein grundsätzliches Betrachten von etwas. ;-) 

0

Mit ein wenig Nachdenken könntest du herausfinden, dass das Plural von Verb Verben ist und dass dann souverän und überlegen morgen im Deutschunterricht proklamieren.


nee im Ernst, beiden Verben haben sehr ähnliche Bedeutungen. Abhängig vom Kontext überlappen sich die Bedeutungsfelder oder eben auch nicht (siehe oben).


MUHANED 27.02.2017, 23:22

haaaahaaa...................danke schön 

0

Nr. 2 ist ein eher situationbedingtes Abwägen anlässlich einer anstehenden Entscheidungsfindung, Nr. 1 eher ein grundsätzliches Beleuchten eines Themas, einschließlich des Umfelds.

Siehe Patrickson.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?