Was ist der Unterschied zwischen der meiose und der mitose?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der Meiose entstehen Geschlechtsreife Zellen, die jeweils nur das halbe Genom besitzen. So können diese mit einer Eizelle, die auch nur das halbe menschliche Genom besitzt, verschmelzen und ein komplettes Genom bilden.

"Halbes Genom" heißt hierbei, dass die Zelle zwar alle 21 Chromosomen samt Geschlechtschromosomen besitzt, allerdings nicht in der typischen "X" Form, in, welcher ein Chromosom sonst vorliegt, sondern in der "halben" (haploiden) Form. Das kannst du dir so vorstellen:

Du nimmst ein Chromosom in X-Form (diploid) und teilst es durch einen Vertikalschnitt durch das Centromer in zwei Teile. Die Geschlechtszelle besitzt nun diese eine Hälfte des Chromosoms.

Aus dieser Erklärung sollte sich erschließen, was der Unterschied zur Mitose ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied ist, dass du das eine im Unterricht lernst oder bei Wikipedia nachschlagen kannst, und beim anderen ist es genau umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, schön dich wieder zusehen, aber du hast aus dem einem Kommentar auch nicht gelernt: Das Internet hat all jene Informationen die du brauchst, du musst es wirklich nur einmal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?