Was ist der Unterschied zwischen der I5 4460 und der i5 4690k?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der i5 4690K hat einen freien Multiplikator. Bedeutet, dass du die CPU zusammen mit einem Z97 Board, übertakten kannst. 

Außerdem haben beide einen verschiedenen Basis und Turbotakt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 18:59

Asoo also unöötig für meine zukünftige GTX 1070!

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 21:19

Ne, wollte nur schauen ob es die 1070 abbremsen würde oder nicht

0

Der i5 4690K hat mehr Leistung und du kannst ihn mit einen Z97 Mainboard übertakten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 19:00

Asoo also unöötig für meine zukünftige GTX 1070!

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 21:23

Ne man da gibt's kaum Unterschiede zum 4460, übetakten will ich ja keine CPU, egal welche das ist! Dann ist sie nämlich in 2 Jahren tot. Hab ich was davon ? Nichts! Noch mehr Geld ausgeben hab ich davon-.-!

0
Kommentar von dermitdemhund23
19.05.2016, 21:28

Vom Übertakten gehen Prozessoren nicht kaputt... keine Ahnung wer dir das erzählt hat. Jedenfalls hat der 4460 3,2 ghz und der 4690 3,5 ghz

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 22:28

Wieso sind dann nicht alle Prozessoren dieser Welt von Anfang an übertaktet?

0
Kommentar von dermitdemhund23
20.05.2016, 08:18

Weil der Standardkühler von Intel dann nicht mehr mithalten könnte.

0
Kommentar von DenisSulovic21
20.05.2016, 15:37

Als ob Intel keine besseren kühler bauen könnte.

0
Kommentar von dermitdemhund23
20.05.2016, 17:55

Können sie, es würde sie nur unnötig viel kosten.

0

Der i5 4690K hat ne höhere Taktrate (mehr GHz) und ist übertaktbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 19:00

Asoo also unöötig für meine zukünftige GTX 1070!

0
Kommentar von LiemaeuLP
19.05.2016, 19:04

Nein. Mit nem Z170 zunuknfts sicher, weil dann kannste ihn halt noch übertakten. Sonst ist ein Haswell i5 schon fast etwas schwach für ne GTX Pascal Grafikkarte, geht aber noch

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 19:06

Ja hab die 4460 halt schon im
PC, deswegen.

0
Kommentar von LiemaeuLP
19.05.2016, 19:07

Ja dann passts. Weil dann brüchtest du ja nochmal für 100€ + n Z170 Mainboard

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 19:09

Muss das mainboard auch gut genug sein für die GTX 1070? Hab gehört in meinen anderen fragen das mein PC ein absolutes über billiges mainboard hat.

0
Kommentar von LiemaeuLP
19.05.2016, 19:11

Was ist es denn für eins?
Klar wär da ein 80€ + MB schon angebracht, ein 50€ Teil tuts aber auch

0
Kommentar von LiemaeuLP
19.05.2016, 20:33

Ah es geht noch um den einen fertig PC?
Da müsste ich nochmal nach dem Mb schauen

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 21:21

Ok was könnte ich aber noch upgraden zum Gute der GTX 1070? Hab Kohle auf Lager, okay ? Also RAM ? Reicht, oder ? Gibt's irgendwas noch zum upgraden das der GTX 1070 gut tuhen würde ?

0

der 4690k hat höheren Takt umd lässt sich übertakten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 18:49

Asoo also unöötig für meine zukünftige GTX 1070!

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 19:06

Wieso ? Amd ist schlecht

0
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 21:23

Wann kommt denn die neue AMD Generation ? Ich könnte bis 500€ bieten falls sie besser für 4K Gaming ist als die 1070gtx!

0

ich gratuliere dir recht herzlich, dass du dir demnächst eine 1070 kaufen wirst.

die eigentliche frage beantworte ich mal nicht. haben andere schon getan und da hat dich die antwort ja auch nicht gejuckt.

selbstverständlich darfst du auch unter dieser antwort deinen kommentar

Asoo also unöötig für meine zukünftige GTX 1070!


rein kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic21
19.05.2016, 21:18

Wieso gratulierst du mir ? Ist die GTX 1070 wirklich so gut ? Die ist bestimmt nur bisschen besser als die GTX 970. oder ?

0

Was möchtest Du wissen?