Was ist der Unterschied zwischen der DNA-Replikation und der Transkription/Translation?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Replikation dient der Vermehrung der DNA, das ist nötig, damit sich die Zellen teilen, also vermehren können.

Transkription und Translation dienen dazu die Informationen aus den Basensequenzen in Peptide und Proteine zu übersetzen.

Also einmal für Zellen, einmal für Proteine und Peptide, danke :D

0

uii is ne weile her, aber gibts tolle youtube videos dazu

Finde nur welche wo das im einzelnen erklärt wird, also die Abläufe, nicht, wann was zum Einsatz kommt...

0
@Sharakan

ohje das is bei mir 5 jahre her, keine ahnung mehr ^^

is das eine nicht rückwärts und das andere vorwärts? oder war das so, dass sich das getrennt hat und dann wurde der neue strand gebildet und wieder repariert?! verlass dich da aber mal nicht drauf, bio lk is echt ne weile her xD 

0
@CeliMaus

Ne, was du meinst ist Folgestrang und Hauptstrang :D
Replikation ist die direkte Verdopplung der DNA und Translation/-skription ist das ganze wo die mRNA gebildet und gelesen wird...ich verstehe nur nicht, wann was zum Einsatz kommt...

0

Was möchtest Du wissen?