Was ist der Unterschied zwischen den beiden Fragen?

3 Antworten

Um deine Frage beantworten zu können, müsste man den kompletten Bewerbungsbogen vorliegen haben. Und man müsste natürlich wissen, um welchen Ausbildungsplatz du dich bewirbst. Die Bahn bietet x Ausbildungsplätze in x Einsatzbereichen an. Das kann man übrigens auch aus den Fragen herauslesen.

  • Einmal sollst du auf jeden Fall etwas zu dem Beruf sagen, den du später mal bei der Bahn ausüben möchtest.
  • Und bei der 2. Frage sollst du erklären, in welchem Bereich du deine Ausbildung absolvieren möchtest.
  • In beiden Fällen ist auch nach dem Warum gefragt.

Wenn du dich um einen Ausbildungsplatz bewirbst, solltest du schon SELBST wissen, wie der Beruf heißt und in welchem Einsatzbereich er liegt.

Bei 1) würde ich auf den Arbeitgeber selber —also die DB— abzielen. Warum reizt er Dich?

Bei 2) dann auf die konkrete Ausbildung

  1. Frage: Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden.
  2. Frage: Für welchen Beruf hast du dich entschieden.

Was möchtest Du wissen?