Was ist der Unterschied zwischen den beiden Festplatten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Genau wie Profi-HDD, kommt die 850 Pro besser mit vielfachen Zugriffen, Schreibvorgängen und 24/7-Betrieb zurecht. Zusätzlich hat sie genau deswegen auch etwas mehr Schutzfunktionen gegen Datenverlust.

Für den Heimanwender ist das quasi kein Vorteil und er/sie kann Bedenkenlos auch zur 850EVO greifen - die in manchem sogar bessere Leistungen zeigt (ist aber nur in Benchmarks interessant). Bis diese nennenswerte Leistungsverluste erfährt, ist sie eh schon wieder veraltet, wie alle SATA-SSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal: Samsung Evo Pro Unterschied

Erster Treffer: https://www.datenreise.de/ssd-vergleich-samsung-850-pro-840-evo/

zB Hat die Pro den etwas schnelleren MEX-Controller statt MGX. Und die langlebigeren MLC-Speicherzellen. 

Alles in allem also ist die Pro also langlebiger und robuster. Viel schneller aber nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://geizhals.de/?cmp=1194263&cmp=1136104

Wäre so einfacher gewesen oder? 

Nun ja die teurere ist aus der Pro-Serie. Fängt schon damit an, dass du dort 10 Jahre Garantie hast, während es bei der Evo "nur" 5 Jahre sind. 

Und dann sind es eben noch ein paar Kleinigkeiten die die Pro von der Evo unterscheidet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der essentielle Unterschied zwischen beiden Platten ist nicht die Garantie, sondern die TRIM Funktion im Raid.

Die Evo Platten sind im RAID nicht TRIM fähig und werden dadurch deutlich langsamer. Das kann teilweise sogar dazu führen dass die SSD langsamer wird als eine normale HDD.

Wenn du also einen RAID bauen willst, kommst du um die Pro version nicht drum herum. Wer allerdings solche Fragen stellt, braucht das idr nicht, und kommt auch mit ner Evo hin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxi290997
15.03.2016, 12:34

Danke! RAID ist doch das wo aus mehreren Laufwerken eines gemacht wird oder? Wenn ja dann liegst du mit deiner Vermutung richtig, es soll diese Platte alleine eingebaut werden👍🏼

0

die PRO hat den hochwertigeren MLC-speicher, weshalb man ihr auch die doppelte TBW verpasst, also schreibmenge bis die ssd "kaputt" geht. außerdem hat sie einedoppelt so lange herstellergarantie. der controller ist auch etwas besser.

die restlichen unterschiede sind mehr oder weniger vernachlässigbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 850 Pro Modelle haben 10 Jahre Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxi290997
15.03.2016, 11:26

ok danke

0

Die erste hat 256GB und die zweite 500GB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxi290997
15.03.2016, 11:25

ich vergleiche schon die 500gb Modelle...;)

0

Was möchtest Du wissen?