Was ist der Unterschied zwischen dem Bundestag und den Landtagen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Guten Abend,

Der Bundestag wird vom Volk gewählt und ist der Ort, an dem unterschiedliche Auffassungen über den richtigen politischen Weg formuliert und diskutiert werden.

Die wichtigsten  Aufgaben des Bundestages sind die Gesetzgebung und die Kontrolle der Regierungsarbeit.

Der Landtag ist Parlament des Landes. Parlament kommt von dem französischen Wort "parler" (sprechen) und heißt Volksvertretung. Hier "sprechen" also die Vertreter des Volkes für das Volk. Man könnte sagen: "Das Volk ist der Boss - und der Landtag sein Sprachrohr."

Die Gesetze, die für das Land gelten, werden vom Landtag beschlossen. Der Landtag wählt auch den Ministerpräsidenten, den Chef der Regierung, und kontrolliert die Regierung bei dem, was sie tut.

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
voayager 06.01.2016, 19:12

wäre schön, wenn das Volk "der Boss" wäre, doch leider ist das nicht der Fall, denn ein imperatives Mandat gibt es ja nicht.

0
Omnivore08 06.01.2016, 19:16
@voayager

In einigen Dingen sicher schön, doch dann stell ich mir vor, dass das RTL2-schauende Volk über Bildungsthemen etwas beschließen soll; Und schon ist's vorbei mit der schönen Volksregierung

0
SebRmR 06.01.2016, 23:09

Es war nach dem Unterschied gefragt, du erklärst "nur", was ein Parlament in Dtl. ist.

Der Bundestag wird vom Volk gewählt und ist der Ort, an dem unterschiedliche Auffassungen über den richtigen politischen Weg formuliert und diskutiert werden.

Der Landtag wird vom Volk (des Bundeslandes) gewählt und... .
Wo siehst du da einen Unterschied?

Die wichtigsten  Aufgaben des Bundestages sind die Gesetzgebung und die Kontrolle der Regierungsarbeit.

Ersetze Bundes- durch Landtages, und du hast die Aufgaben des Landtages.
Auch kein Unterschied.

Der Landtag ist Parlament des Landes. Parlament kommt von dem französischen Wort "parler" (sprechen) und heißt Volksvertretung. Hier "sprechen" also die Vertreter des Volkes für das Volk. Man könnte sagen: "Das Volk ist der Boss - und der Landtag sein Sprachrohr."

Ersetze Land- durch Bundestag und Landes durch Bundes. Wieder kein Unterschied

Die Gesetze, die für das Land gelten, werden vom Landtag beschlossen. Der Landtag wählt auch den Ministerpräsidenten, den Chef der Regierung, und kontrolliert die Regierung bei dem, was sie tut.

Kurz ein paar Wörter ändern (Bund für Land, Bundestag statt Landtag, Kanzler statt MP), und es passt für den Bundestag.

0

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderativer Staat, der aus sechzehn Bundesländern besteht.

Das heisst genau genommen bist du erstmal Hamburger oder Hesse, je nachdem wo du wohnst und dann Deutscher (und dann Europäer)

Bundesrecht bricht Landesrecht heisst ein Merkspruch.

Alle Bundesländer wurden nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Man unterscheidet "alte Bundesländer" und "neue Bundesländer". Die elf "alten Bundesländer" liegen auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland (West), die von 1949 bis 1990 existiert hat. Die fünf "neuen Bundesländer" liegen auf dem Territorium der früheren Deutschen Demokratischen Republik" (DDR). Sie sind am 3. Oktober 1990, dem Tag der deutschen Wiedervereinigung, der Bundesrepublik Deutschland beigetreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bundestag wird auf Bundesebene ( ganz Deutschland) gewählt, die Landtage auf Landesebene ( also für jedes Bundesland einzeln). Die jeweiligen Beschlüsse gelten für die Wahlbereiche 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bundestag ist für ganz Deutschland verantwortlich und die Landtage sind für die einzelnen Bundesländer verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der jeweilige Name sagt es doch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bundestag ist zuständig für ganz Deutschland, Landtag ist zuständig jeweils für das entsprechende Bundesland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagen doch schon die Begriffe an sich: Die Landtage machen Politk in den Bundesländern, der Bundestag die Bundespolitik - ganz simpel ausgedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?