was ist der unterschied zwischen 'could' und 'might' im englischem?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wörter sind tatsächlich sehr ähnlich.

Bei could wird die Aussage etwas wahrscheinlicher, als wenn man might verwendet. Im Deutschen würde ich bei der Verwendung von might oftmals das Wort eventuell in Den Satz mit einbauen bzw. in der Aussage mit verwenden.

Die Aussage wird dadurch recht vage.

Wenn man dies in einem kurzen Satz vergleicht - "You could be lucky" oder "You might be lucky" - gleichen sich die beiden doch ziemlich, "Du könntest Glück haben" - "might" würde ich dann aber doch eher verwenden, wenn die Wahrscheinlichkeit geringer wäre, also zweifelhafter.

Was möchtest Du wissen?