Was ist der Unterschied zwischen Coolness und Arroganz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

cool ist man wenn man auf anderen rumhackt weil man zu arrogant ist dass gute an anderen zu sehen =D schätze ich O.o

that's deep .. :-o

1
@datari

zumindest wenn ich mir "die kids von heute" so ansehe. ich denke cool sein ist eine ansichtssache. aber dass allgemeine cool sein scheitn davon auszugehen dass man nichts wirklich auf dem kasten hat sondern einfach andere die was können, zb. intelligent sind, runter zu machen, n teures handy und markenklamotten zu besitzen. um ehrich zu sein finde ich menschen die nicht cool sind cooler als coole menschen

1

Der psychologische Ansatz:

Auf eine Weise ist Coolness mit Arroganz verbunden. Jedoch unterscheidet es sich in einem Punkt:

Aus psychologischer Sicht ist Arroganz die Folge auf Unsicherheit und Furcht.
Ein wichtiger Bestandteil von Arroganz ist ebenfalls Verachtung.

Coolness kann überheblich sein (Verbindung zu Arroganz), aber muss sie nicht.
Coolness kann auch einfach eine Gelassenheit und Souveränität sein, die auf andere beeindruckend wirkt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – B.Sc- / M.Sc-Studium Psychologie

Nein, das sind unterschiedliche Sachen, finde ich.

cool = mutig, nicht ängstlich, verwegen

arrogant = eingebildet, überheblich, von oben herab

Beispielsweise jemand segelt alleine von Irland nach Amerika, dann ist das cool (mutig, bewundernswert). Aber der Segler könnte sehr wohl bescheiden, freundlich und nett sein.

Cool heißt für mich, dass ich auf herausvordernde Situation locker zu gehe und mir relativ sicher bin diese zu meistern => ich schmeiß die Nerven nicht gleich weg.

Arrogant ist eine überhebliche, eingebildete Art, die auf andere Menschen auch verletzend wirken kann.

So würde ich es auch sagen/meinen

0

coolnes : gelassen, ruhig, lässig ist.

arroganz: überheblich, besserwisserisch, herablassend und abwertend, möchte andere verunsichern.

Was möchtest Du wissen?