Was ist der Unterschied zwischen BWL Gesundheitsmanagement und Soziale Arbeit im Gesundheitswesen?

1 Antwort

Aus meiner Sicht studierst Du beim ersten Studiengang BWL und bekommst durch Zusatzfächer die Fähigkeit vermittelt, Managementaufgaben speziell im Gesundheitswesen zu übernehmen. Du bist und bleibst aber Betriebswirt. Beim zweiten Studiengang erhältst Du eine sozialpädagogische Ausbildung. Zusätzliche Fächer sollen dich qualifizieren, deine sozialpädagogische Kompetenz speziell im Gesundheitswesen anwenden zu können. Du bleibst aber Sozialpädagoge (oder - je nach Abschluss - Sozialarbeiter). Gemäß dieses grundsätzlichen Unterschieds dürfte es für dich hoffentlich möglich sein, eine Entscheidung für einen der beiden Studiengänge zu treffen.

Was möchtest Du wissen?