was ist der unterschied zwischen brutto inlands produkt und pro kopf einkommen?

2 Antworten

Das hat nicht viel miteinander zu tun.

Das Bruttoinlandsprodukt ist die Summe aller Güter und Dienstleistungen (ohne Export abzüglich Importe) die in einer Abrechnungsperiode erwirtschaftet werden. Also auch (bzw. vor allem) die Unternehmen mit ihren Leistungen sind hier mit im Boot. Und Unternehmen machen mit ihren Gewinnen nur Einkommen, wenn sie es auszahlen. Meist wird ein großer Teil im Unternehmen gelassen.

Beim pro Kopf Einkommen wird die Bevölkerungszahl als Teiler, was dann im Zähler steht kann ich nicht genau sagen, aber Einkommen ist nicht nur das was man verdient, sondern auch Leistungen vom Staat (Kindergeld etc.).

 

BIP wurde bereits definiert. Pro-Kopf-Einkommen wird ermittelt: Volkseinkommen durch Bevölkerungszahl

Wie berechnet man den Big-Mac Index?

Ich brauche Hilfe, ich muss am Montag ein Erdkunde Vortrag halten und weiß nicht wie man den Big-Mac Index in den verschiedenen Ländern berechnet. Heißt wie kommt darauf dass die Währung in den verschiedenen Länder über bzw unterbewertet ist.

...zur Frage

Bruttoinlandsprodukt pro Kopf = durchschnittliches Einkommen der Bevölkerung eine Landes?

Bin auf diese erklärung gestoßen, obwohl sie mir etwas unlogisch vorkommt, da das BIP etwas anderes aussagt, Im Internet bin ich auch nicht sonderlich schlauer geworden PS: ich weiß wie man das BIP pro Kopf berechnet nur bei der genauen Bedeutung bin ich mir unsicher

...zur Frage

Hängt das BIP auch von der Stärke der Währung ab?

Hallo.

Der Irak hat ja zurzeit ein BIP von 200 Milliarden US Dollar.Und Kaufkraftbereinigt über 650 Milliarden US Dollar.

Die Währung ist ca. 1340IQD = 1 Euro.

Wenn die Währung wie der Kuwaiti Dinar ca. 3 US Dollar je Dinar stark, wäre die Wirtschaft bzw. das BIP besser?

...zur Frage

Wie viel Geld benötigt man durchschnittlich zum Leben?

Hallo zusammen,

mich interessiert, wie unsere aktuelle Situation derzeit so aussieht...

Laut Google-Ergebnissen betrug das durchschnittliche Brutto-Einkommen 2011 ca. 2350,-€ brutto, also wäre das bei Steuerklasse 1 ein Netto-Einkommen von ca. 1530,-€. 2012 betrug es Brutto ca. 2412,-€ und Netto 1560,-. (Ich beziehe mich jetzt mal auf West-Gehälter).

Was meint ihr, wieviel man pro Kopf ca. an Einkommen benötigt, um ohne großen Probleme über die Runden zu kommen? Sind 1500,- eigentlich genug zum Leben? Was ist dabei inzwischen Luxus und was Überlebensnotwendig?

Bitte mit Angabe, ob ihr euch auf Alleinstehende oder Paare / Familien mit Kindern bezieht. Danke schonmal für eure Meinungen :-)

...zur Frage

Warum haben die Staaten mit dem höchsten BIP pro Kopf nicht automatisch die besten HDI-Werte?

Frage steht oben :) BIP(=Bruttoinlandsprodukt) HDI(= Human Development Index) Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für die schnellen Antworten ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?