Was ist der Unterschied zwischen bivalen und kollinear und gibt es synonyme für diese wörter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bivalent heißt, daß ein Atom „zwei Arme“ hat, mit denen es sich an etwas anderem festhalten kann (oder, etwas nobler formuliert, daß das Atom zweifach koordiniert ist, also zwei nahe Nachbarn hat). Sauerstoff ist in den meisten Verbindungen bivalent, und Schwefel auch manchmal.

Kollinear heißt daß zwei Dinge zu einer gemeinsamen Geraden parallel sind, z.B. je vier Kanten eines Würfels.

Natürlich kann auch einmal beides zutreffen. Im CO₂ bzw. O=C=O ist das Kohlenstoffatom bivalent, und die beiden C=O-Bindungen sind kollinear.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?