Was ist der Unterschied zwischen Bachlor, Master und einem Diplom eines Studienganges?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diplom ist veraltet, früher hat man 5 Jahre studiert und am Schluss die Diplomarbeit geschrieben -> Diplom Abschluss

Dieser wurde ersetzt durchblas Bachelor Master System, man studiert 3-4 Jahre Bachelor + Bachelorarbeit und kann somit eig schon in die Arbeitswelt eintreten, oder man macht den Master1-2 Jahre +Masterarbeit hinterher und hat einen gleichwertigen Abschluss wie Diplom. Diplom gibt es nur noch vereinzelt in Deutschland, da die meisten den Diplom seh Bachelor Master ersetzt haben. Natürlich haben Leute mit Diplom oder Master es im Berufsleben leichter, einem Job zu finden oder angesehene zu werden als Leute mit Bachelor

Ist halt noch nach dem alten Standard, bevor Bachelor und Master eingeführt wurde. Was aber nicht heißt, dass es schlechter ist.

Diplom dauert halt gleich 5 Jahre in der Regel und ist auf Masterniveau.

Einen Diplomabschluß kann man mit dem des Masters gleichsetzen.An einigen Universitäten ist es z.B. noch möglich, den Dipl.-Ing.-Abschluß zu machen.Der Bachelor ist ein 1.Studienabschluß.Der Master kann danach erworben werden, ist sozusagen ein Aufbaustudium.

Was möchtest Du wissen?