Was ist der Unterschied zwischen Atome und Materie?

2 Antworten

Beides sind Begriffe, also Beschreibungen oder Modelle der Wirklichkeit!

Materie ist ein naturwissenschaftlicher Oberbegriff für alles, woraus unsere Welt besteht, außer dem leerem Raum... der allerdings auch nur eine theoretische Annahme ist.

Atom ist ein ganzes Beschreibungs-Modell der Wirklichkeit, aus einer bestimmten "Ebene" naturwissenschaftlicher Betrachtung heraus, zusammengesetzt aus kleineren "Bausteinen", den Quarks, aber hilfreich für die Beschreibung vieler Prozesse beispielsweise in der Chemie...

Materie sind Quarks und Leptonen, sowie daraus aufgebaute Teilchen wie Protonen und Neutronen und damit dann auch Atome.

Neutrinos zum Beispiel sind Materie, aber keine Atome.

Was möchtest Du wissen?