Was ist der Unterschied zwischen Arthritis und Arthrose?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für Laien vereinfacht ausgedrückt:

  • Arthritis ist eine ENTZÜNDLICHE Erkrankung.
  • Arthrose ist meistens VERSCHLEISS.

Arthritis ist entzündet, geht  mit Gelenkschwellungen und Rötungen einher. Kann durch Arthrose ausgelöst werden, zb durch zu enge Gelenkspalten die dann Reiben und sich entzünden. Eine Arthrose geht ohne entzündliche Prozesse einher, es ist ein Gelenkverschleiss.

Arthrose kann viele Ursachen haben. Ursachen von Arthrose sind Fehlstellungen der Gelenke, Überlastung etwa durch Sport und Sportverletzungen, Übergewicht, altersbedingte Abnutzung und Bewegungsmangel.

Arthritis ist eine entzündliche Veränderung der Gelenke........alles mit der Endsilbe itis ist eine Entzündung.

Arthritis = Entzündungsürozess im Gelenk

Arthrose = mechanische Schädigung des Gelenks

Symptome sind sehr ähnlich,  Arthritis stellt eine chronische Gelenkentzündung dar, wird durch eine Autoimmunreaktion verursacht Die Arthrose hingegen ist ein fortschreitender Gelenkverschleiß

google mal!

soviel ich weiß ist Arthritis Gelenkentzündung u. Arthrose Gelenkverschleiß bzw. Abnützung.

Was möchtest Du wissen?