Was ist der Unterschied zwischen Arbeitzeitkonto und Gleitzeitknto?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Zeitarbeit ist es eigentlich dasselbe. Das Arbeitszeitkonto ist eine Form des Gleitzeitkontos. Scheinbar bekommst du ja Stunden aus dem AZK ausbezahlt. Die genannten Stunden unter Gleitzeit sind evtl. die übrigen Stunden auf dem Konto.

Evtl werden Überstunden, also Stunden die du über deine normale Arbeitszeit hinaus gearbeitet hast auch auf dem Gleitzeitkonto gesammelt. Heißt, du hättest im letzten Monat 17,09 Stunden über dem vereinbarten Soll gearbeitet.

Am besten du fragst bei deinem Arbeitgeber nach, die sollten dir das erklären können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maconame
23.06.2016, 14:00

Passiert manchmal Fehler auf Abrechnung ?

0

Was möchtest Du wissen?