Was ist der Unterschied zwischen Arbeitspreis und Verbrauchspreis? Stromvertrag wechseln?

1 Antwort

Der Arbeitspreis ist der Verbrauchspreis also cent pro Kilowattstunde. Achte in dem Angebot ob die Preise Brutto oder Netto sind und wie lange Vertragslaufzeit und Preisgarantie sind.

Den monatlichen Abschlag kannst du errechnen, indem du den Verbrauch mal den Arbeitspreis rechnest, das durch 12 (12 Monate) teilst und dieses Ergebnis plus die Grundgebühr.

Ps: Vattenfall rechnet den Bonus meist in den Abschlag mit ein, sodass der Abschlag niedriger aussieht, aber man am Ende des Jahres keinen Bonus ausgezahlt bekommt.

Danke sehr guter Tipp. Habe nicht aufgepasst: Der Eprimo-Preis ist ein Netto-Preis!
Würde somit eine jährlich Ersparnis von 185,- + 90,- Euro bedeuten.
Hast du schon mal Online gekündigt/gewechselt?

0
@reconciliation1

Ja. Der zukünftige Stromanbieter kündigt dann für dich deinen jetzigen Stromvertrag und leitet alles andere in die Wege, sodass du dich da um nichts kümmern brauchst, außer nchmal den aktuellen Zählerstand durchgeben, für die Schlussrechnung.

0

Neuvertrag bei altem Stromanbieter?

Hallo,

ich muss in nächster Zeit meinen Stromanbieter (ENSTROGA) kündigen. Der Arbeitspreis für 1kWh soll sich von 23,10c/kWh auf 24,88c/kWh erhöhen.

Jetzt stellt sich für mich die Frage zahle ich den neuen Preis, wechsel ich den Anbieter oder habe ich die Möglichkeit den alten Vertrag bei ENSTROGA zu kündigen und direkt einen neuen Vertrag bei ENSTROGA abzuschließen. Denn für einen Neuvertrag beläuft sich der Arbeitspreis auf 22,10c/kWh.... und ich bin bis jetzt vollkommen zufrieden mit ENSTROGA.

Ist es also möglich direkt einen neuen Vertrag bei meinem alten Stromanbieter abzuschließen?

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Arbeitspreis + Grundpreis = Gesamtpreis (Strom)?

Hallo,

ich werde bald eine Abschlussrechnung meines Stromanbieters kriegen und habe mal eine vermutlich simple Frage.

Sehe ich es richtig, dass der Preis, den ich im Endeffekt zahlen werde, sich zusammen setzt aus Grundpreis + Arbeitspreis? Ich zahle 26,38Cent/kWh sowie einen Grundpreis von 5.41€/Monat. Verbrauche ich nun 1500kWh in einem Jahr, ist somit der Endbetrag 460,60€?

Weiter unten auf der Rechnung sind noch etliche Umlagen und Netzentgelte usw. aufgelistet mit 25,34€/Jahr als Endbetrag. Sind diese im Grundpreis mit drin, oder sind die auch noch extra zu bezahlen?

Auch noch daneben sind aufgelistet Stromsteuer, Konzessionsabgabe usw. die als 14,026Cent/kWh aufgelistet sind. Diese sind dann bei den 26,38Cent/kWh mit drinne oder zahle ich im Endeffekt in Wahrheit an die 40Cent/kWh?

Also was ich mich im Endeffekt frage, sind all diese Umlagen und Abgaben bei den 26,38Cent/kWh sowie die 25,34€ im Grundpreis enthalten oder fallen diese extra an?

Wäre schön wenn mir dazu jemand etwas sagen kann.

Mit freundlichem Gruß

...zur Frage

Stromanbieterwechsel: Jemand Erfahrungen mit EPRIMO oder GRÜNWELT Energie?

Hallo,

da ich mich bei Vattenfall dumm und dusselig zahle möchte ich jetzt endlich den Stromanbieter wechseln. Bei einem Online Stromtarifvergleich wurden mir EPRIMO und GRÜNWELT ENERGIE als günstigste Anbieter empfohlen.

Kann mir da jemand etwas aus persönlicher Erfahrung berichten/empfehlen?

Mein Verbrauch liegt bei ca. 2500 kwH pro Jahr.

...zur Frage

Stromanbieter ohne Grundpreis, wo ist der Haken?

Hallo liebe Community,

ich wollte nun gerne meinen Stromanbieter wechseln und habe jetzt zum ersten mal gesehen, dass es auch welche Komplett ohne Grundpreis gibt. Bisher habe ich die Preise über diverse Vergleichsportale verglichen und müsste rein rechnerisch sparen können. (Mache die Neukundenboni immer aus!)

Nehmen wir an mein Arbeitspreis lag beispielsweise bisher bei ca 21cent mit 77€ Grundgebühr/a und ich hätte einen Jahresverbrauch von ca. 1500 kwh/a. Nun könnte ich den Anbieter oder den Tarif bei meinem Anbieter wechseln und hätte einen Arbeitspreis von ca 23cent und 0€ Grundgebühr. Rechnerisch sollte man jetzt sparen können.

Aber wo ist denn bitte der Haken bei den 0€ Grundgebühr? Wenn es tatsächlich so wäre, dann wären ja diese Preispakete wo man eine feste Anzahl an Kwh kauft total sinnlos.

LG

...zur Frage

Nervt nur mich diese Eprimo-Werbung so?

Dieser neevige singende Typ geht mir sowas von auf die Nerve , ist das so gewollt oder stehe ich alleine da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?