Was ist der Unterschied zwischen alter Architektur und neuer Architektur?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Frage ist zu sehr vereinfacht. Du musst unterscheiden zwischen Öffentliche Gebäuden, Wohnhäuser, Industriegebäuden, etc.

Grundsätzlich gilt, dass die alte Gebäude tragende Mauern hatten, während die neuere häufig in zentrales Stahlgerüst haben, und die Außenwände leicht und transparent sind (curtain windows). 

Auch die Dekoration oder das Nichtvorhanden sein von Verzierungen ist ein Unterschied, je nach Epoche.

Es gibt viele Unterschiede:

Neue Materialien und Baustoffe, Konstruktionsverfahren, Gliederung der Räume, Komposition, neue Formgebung und Lichtführung, enge Städte, Menschenmengen, Brandschutz, Haltbarkeit, Ökologie ...

Alte Architektur ist alt und neue Architektur ist neu. 

Sorry, aber deine Frage ist viel zu allgemein gestellt, um sie irgendwie sinnvoll beantworten zu können. Konkretisier doch bitte, was genau du wissen möchtest.

neue architektur ist offenbar die sichtbeton kultur der geistig armen , preis gewinner .

xfragenstellexx 02.07.2017, 22:21

was genau meinst du damit? verstehe die Antwort nicht so ganz..

0
Kuestenflieger 02.07.2017, 22:28
@xfragenstellexx

beachte berichte imTV , z.b. die blöcke neben dem bundestag :

nur einheitsgrauer sichtbeton  - ohne farbe , ohne textilien oder andere dekorationen  - auch die büroräume = die leute verblöden und leiden psychisch .

0

Was möchtest Du wissen?