Was ist der Unterschied zwischen Allgemeine unf fachgebundene Hochschulreife

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Allgemein - für alle Fächer

Fachgebunden - Nur für ein bestimmtes Fach, z.B. Elektroniker können alle Studienrichtungen studieren, die mit ihrem erlernten Fach zu tun haben. Sind meist Gesellen oder Jahresparktikanten, die eine Fachoberschule besucht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemeine Hochschulreife ist dass Abitur und kannst danach studieren was du willst.

Die Fachgebundene Hochschulreife, ist die Fachspezifische (Fachabitur) d.b. must du schon vorher wissen in welcher Richtung du später studieren willst: Technik, Wirtschaft/ Verwaltung, Hauswirtsch./Medizinisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allg. Hochschulreife ist Abitur. Fachg. Hochschulreife ist Fachabitur. Wenn du die Chance hast, mach das allg. Abitur. Damit hast du später mehr Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgem. = nornales Abi fachgebunden = Fachabitur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du müsstest die Allg. Hochschulreife besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?