Was ist der Unterschied zwischen ACC normal und ACC Protect?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst bestimmt ASS (ACC ist ein Hustenmittel). ASS Protect ist ein niedrig dosiertes Mittel (100mg Acetylsalizylssäure) für die Blutverdüngung. ASS (500mg) ist ein Schmerzmittel (dass aber auch eine blutverdünnende Wirkung hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Protect is magensaftresistent und löst sich erst im Dünndarm auf. Das gibt bei Dauereinnahme weniger Magenprobleme.

Die sind nur für Herzpatienten zur Blutverdünnung geeignet, NICHT gegen Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tigerkater 11.11.2016, 17:46

Ich befürchte Du verwechselst ACC und ASS-protect. Das erste ist Acetylcystein ein Schleimlöser und das zweite wäre in der Tat die Actylsalicylsäure, die gelegentlich  als Thrombozytenaggregationshemmer zur Infarktprophylaxe genommen wird.

0
Seanna 11.11.2016, 20:06

Der Fragesteller hat es verwechselt. Mir ist das klar. ACC gibt es nicht als "Protect" und es wäre auch sinnfrei sowas zu entwickeln.

0

Was möchtest Du wissen?