Was ist der Unterschied zwischen absoluter und relativer Luftfeuchtigkeit?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Prinzip derselbe, den man allgemein unter "absolut" und "relativ" versteht. Also: Absolute Luftfeuchtigkeit bezeichnet die tatsächliche Masse des in der Luft enthaltenen Wassers, d.h. du kannst sie in Gramm, Litern oder was auch immer messen. Relative Luftfeuchtigkeit bezeichnet den Anteil der enthaltenen Wassermenge an der Luftmenge im Verhältnis zu der Wassermenge, die dieselbe Luftmenge bei derselben Temperatur maximal enthalten kann. Mit der relativen Luftfeuchtigkeit in Prozent wird z.B. in der Regel die Luftfeuchtigkeit in Wetterberichten angegeben.

Was möchtest Du wissen?