Was ist der Unterschied zwischen Viel und Sehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe jetzt mal davon aus dass du vom üblichen Sprachgebrauch ausgehst.

Prinzipiell würde ich behaupten dass es sich bei viel eher um eine Mengenangabe handelt.
z.B. "viel Geld haben"

sehr wiederum hat an sich keine direkte Bedeutung sondern macht nur im Zusammenhang Sinn und steigert ein anderes Adjektiv.

Beispiel: "sehr viel Geld haben"

das viel drückt hier zunächst mal aus dass Derjenige eine große Menge an Geld hat (sprichwörtlich).
das sehr steigert dies und deutet darauf hin dass er eben nicht nur viel Geld sondern sogar sehr viel Geld hat.

Er hat Beispielsweise nicht nur 200 Euro, sondern 20000 Euro.

So ist es zumindest im Allgemeinen.

Für weitere Details wäre ich wirklich sinnvoll wenn du ein konkretes Beispiel zu deiner Frage nennen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr - Modaladverb
Viel - Indefinitpronomen (Für- oder Zahlwort)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du z B. meinst: ich habe sehr viel Angst, dann ist das eine Steigerung Deines Gefühls.

Ich habe Angst

ich habe viel Angst

ich habe sehr viel Angst

"Viel" steht für die Menge und "sehr viel" steigert die Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?