Was ist der Unterschied zwischen Soundkarte und Kopfhörerverstärker?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, eine Soundkarte ist ein (digitales) Interface, meist im PC, und "produziert" bzw erstellt den Sound.
Ein Kopfhörervorstärker hingegen bekommt den fertigen Sound (in den Verstärker) und vestärkt es nur, damit Kopfhörer lauter werden, vor allem bei hoher Aulösung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz:
Die Soundkarte macht den Sound
Der Kopfhörerverstärker verstärkt ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine soundkarte "erzeugt" den sound und ein Kopfhörer "verstärkt" den schon produzierten sound.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Soundkarte ist für die enstehung eines Tones da. Also sie ist sozusagen der Vortreiber des Soundes.Je nach dem wie viel bitrate die Soundkarte hat klingt der Sound um so besser. Ein Kopfhörerverstärker hat nichts damit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?