Was ist der Unterschied zwischen einem 2 Takt Motor und einem 4 Takt Motor?

5 Antworten

Zweitaktker sind günstiger und robust.

Viertaktker sind moderner und laufruhiger.

Zweitakter findet man nur noch bei Trabbis, Rollern und einigen Motocrossfahrzeugen.

Aber auch bei Rasentrimmer mit Verbrennungsmotoren und kettensegen

0
@Ich552

Fast alle kleinmotoren sind Zweitaktern, aber damit kann ich nicht fahren

0

Wikipedia, google ... Im Zylinder geht der kolben hoch und runter wenn der kolben ganz oben ist wird das luft benzin gemisch entzündet, der kolben geht runter und durch den überstromkanal gelangt neue luft in den brennraum und die neue luft drückt die abgase raus. (Zweitakter) beim 4 takter ist es etwas anders. Der zweitakter zündet bei jedem mal wenn der kolben oben ist und der viertakter nur jedes zweite mal.

Bei Google hast du in 5 Sekunden jede Art von Infos, einfach mal durchlesen

2Takter sind brutaler als 4 Takter

4er sind sparsamer aber 2er sind sportlicher

ok...,weil mein bruder sagt das 4takt nicht so viel verbraucht und mein bester kumpel behauptet das 2takt nicht so viel verbraucht

0
@ichbinkevin01

Da liegt dein Bruder eher richtig. Der Wirkungsgrad bei Volllast ist fast gleich, aber der 2t hat bei Teillast (Halbgas) spülverluste. Da geht Sprit verloren und du kannst den Verbrauch durch langsamer fahren bei weitem nicht so senken wie beim 4t. Im Alltag brauch der 2t also sicher mehr (ausgenommen 50er Roller und Mofas die eh nix außer  Vollgas kennen ;o) )

0

Kennst du Wikipedia?

Was möchtest Du wissen?