Was ist der Unterschied wenn ich meine Haare Töne oder färbe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tönungen gehen nach einigen Haarwäschen wieder raus, während Färbungen länger halten und viel fester im Haar drin sind. Färbungen muss man oft rauswachsen lassen. Das kann - wenn man sich nicht die Haare kürzer schneidet - mehrere Jahre lang dauern (je nachdem, wie schnell die Haare wachsen). 

Haarfarbe wird durch einen chemischen vorgang tief in der haarfaser meist auch im haarkern verankert, wobei eine tönung nur in den äustersten Schichten des haares eingefärbt wird was durch waschen nach und nach wieder größtenteils weggewaschen wird.

Hallo, Färbung "frisst" sich in deine Haarwurzel und bleicht es aus (blonde Farbe), und bleibt für immer. Tönung "umschließt" dein Haar und lässt sich rauswaschen.

Färben hält länger

Was möchtest Du wissen?