Was ist der Unterschied von Viren und Bakterien?

5 Antworten

Vieren sind im Gegensatz zu Bakterien keine Lebewesen da sie sich nicht selbstständig fortpflanzen können.

Viren sind keine Lebewesen und etwa 100 mal kleiner als Bakterien.

Bakterien sind wirklich lebendige Lebewesen und Viren sind nur die eingehüllten DNA- bzw. RNA-Stränge als Vorform des Lebens.

Bakterien können sich aktiv fortbewegen und Viren werden passiv übertragen.

Bakterien sind deutlich größer wie Viren.

Viren können wegen ihres DNA-Strangs viel schneller mutieren, d.h. Fehler bei der Vermehrung kommen hier öfters vor.

Was möchtest Du wissen?