Was ist der Unterschied von einer Festplatte und eine USB-Stick?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Festplatte:

  • Mehr Speicherplatz
  • magnetische Basis zur Datenspeicherung

Nachteile:

  • Bei Sturz/Erschütterungen ist die Festplatte meistens hin
  • Sperriger 

USB-Stick:

  • Speicherung auf Elektronischer Basis/Flash Speicher
  • Kompakt
  • robust

Nachteile:

  • Begrenzte Anzahl an Zyklen (Schreiben/Lesen)
  • Wenig Speicherplatz
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
05.03.2016, 20:31

Beim letzten, dafür die sind recht hoch..

0

Ein USB-Stick speichert Elektronisch, wie RAM oder eine SSD. Die Festplatte speichert Magnetisch. Wenn mir jmd. nicht glaubt, Wikipedia ist euer Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplatte ist noch kompatibler und bedeudent größere Datenmengen speicherbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den usb stick kann man ganz einfach mitnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
05.03.2016, 19:23

Eine externe 2,5" Festplatte aber auch!

0

Die Festplatte funktioniert magnetisch, der Stick elektronisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Festplatte hat (meistens) mehr Speicherplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?