Was ist der Unterschied DVD Blue ray, ich seh da keinen Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit Blu Ray aufgezeichnete Daten haben eine höhere Dichte. Auf einer blu Ray DVD können mehr Daten aufgezeichnet werden. Noch gibt es keine (erschwinglichen) Aufzeichnungsgeräte für den Privatgebrauch. Blu Ray wird aber die herkömmlichen DVD bald ablösen.

Was jetzt die Qualität betrifft. Die kommt deshalb zustande, weil eben mehr Daten auf derselben DVD gespeichert werden können. Ein Film, der auf einer DVD gespeichert ist, kann wegen Platzmangel nicht in höchstauflösender Qualität gespeichert werden.

Ob du dann zu Hause diese höhere Qualität auch nutzen kannst, hängt von deinen Empfangsgeräten ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
05.08.2016, 05:38



Auf einer blu Ray DVD können mehr Daten aufgezeichnet werden



"Bluray DVD" gibt es nicht.

Es heißt entweder "Blu-ray Disc" oder "DVD"




0

Die Auflösung der Filme einer Blue ray ist eben deutlich höher als die einer DVD. Wegen der begrenzten Auflösung eines Röhrenfernsehers  kann man den Unterschied nur auf modernen Flachbildfernsehern sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blue ray hat keinen so großen Unterschied aber bestimmte Dinge sind besser wie z.B. Geschriebene Texte, Audio, etc.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, da hast du Recht. Wenn man einen schlechten Fernseher hat, dann bringt auch Blueray wenig. Die höhere Audioqualität macht sich auch nur bei entsprechend leistungsfähigen Soundsystemen bemerkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bild (aber oft auch der Ton und das Zusatzmaterial) ist auf einer BD deutlich besser als bei DVD (DVD: 720 x 576 Punkt, BD: 1920 x 1080 Punkte).

Wenn DU das nicht sehen kannst, hast DU halt Pech gehabt - oder (noch) zu schlechte TV-Technik. Und wenn DIR die Unterschiede nicht wichtig (genug) sind, ist das dein persönliche Empfinden. Vollkommen okay!

ICH sehe, obwohl Brillenträger und ohne Leinwand, den Unterschied. Das Mehr an feinen Details und das schärfere Bild.

Und das schärfere, detailreichere Bild erzeugt auch eine stärkere Tiefenwirkung. Man wird stärker ins Bild, in das Geschehen versetzt.

Aber solltest Du mal bessere TV-Ausstattung haben, bleibt die DVD so, wie sie ist, und über die BD kann man sich dann erst richtig freuen. ;-)

Problematischer wird es eher beim neuen UHD! Die BD hat eigentlich schon eine Auflösung, die dem menschlichen Auge reicht (eben einen guten TV vorausgesetzt). Da ist der Schritt dann auf UHD nicht wirklich gravieren. Da wird dann eher das Mehr an Farben und Kontrast ein Argument sein - na ja, mal sehen ... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
05.08.2016, 05:50

Da Fernseh-Diagonalen immer größer werden, werden gezwungenermaßen die Pixel (bei gleicher Auflösung) auch größer.  

Spätestens ab 50 Zoll ist auch bei UHD ein deutlicher Unterschied zur nächstniedrigeren Auflösung (Full HD) zu sehen.  

Was dem menschlichen Auge "reicht" ist also nicht nur von der persönlichen Sehschärfe abhängig, sondern eher von Betrachtungsabstand und Bildgröße, also letztendlich von deren Verhältnis zueinander
(Stichwort: Winkelauflösung)  

http://de.red.com/learn/red-101/eyesight-4k-resolution-viewing-de

0

Ist halt neuer... irgendwann löst es die DVD sicher komplett ab...

Ich seh da aber auch keinen ach so großen Unterschied ;) Und wir haben einen Beamer bzw. die ganze Wohnzimmer(lein)wand ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
28.06.2016, 23:33

Fielmann ! Oder neuen Beamer !

0

Wie du schon sagst, auf nem alten Fernseher hast du davon natürlich nix....auf nem modernen wirst du einen Unterschied sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blue Ray hat eine bessere Qualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
05.08.2016, 05:58

"Qualität" ist so ein Sammelbegriff.  Heißt das, sie ist höher belastbar oder öfter abspielbar?

0

Was möchtest Du wissen?