Was ist der Unterschied? China, Japan? Hilfe

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 8 ABSTIMMUNGEN

beide sind gleich gut 50%
Chinesisches Essen ist besser 25%
beide schmecken mir nicht 12%
Japanisches Essen ist besser 12%

8 Antworten

Besser - schlechter? Das ist alles subjektiv.

Das japanische Essen verlässt sich m. E. mehr auf die natürlichen Geschmacksstoffe (verwendet also sehr viele rohe Zutaten), während die chinesischen Geschmacksrichtungen (es gibt derer 5 grundlegende) durch den Würzzutaten (Pflanzen, Gewürze) geprägt sind.

Es sind 2 verschiedene Länder sowie Deutschland und England - Jeder hat seine Sitten. Aber ich glaub China eher mit viel Gemüse und Japan eher so Tiermäßig.

Die Unterschiede sind gewaltig. Japanisches Essen ist eher fischlastig, während in China auch sehr viele Fleischsorten, vom Schwein bis zum Hund gegessen werden. Auch scheint mir das chinesische Essen im allgemeinen fettiger zu sein.

beide sind gleich gut

Japaner essen mehr roh. Chinesen braten fast alles außer Obst mindestens leicht an. Das liegt daran, dass die Chinesen früher z.B. rohes Fleisch als Nahrung der Barbaren und Tiere angesehen haben. Ironie: Sushis stammen einst von einer chinesischen Konservierungstechnik ab. Allgemein haben die Japaner vor 1850 so ziemlich alles von den Chinesen kopiert. Dazu gehört auch Essenszubereitung. Deshalb wird man auch in der japanischen Küche viele chinesische Rezepte und Methoden finden.

Chinesisches Essen ist besser

Chinesisch ist eindeutig besser.

beide sind gleich gut

Ich denke beides is gleich und beides is gut !!

beide sind gleich gut

Ich denke beides schmeckt ziehmlich gleich GUT !!!

beide sind gleich gut

Aber am leckersten ist Thai! :-))

Was möchtest Du wissen?