Was ist der Unterschied?

 - (Polizei, Wissen, polizei bewerbung)

6 Antworten

Ein Ermittlungsverfahren kann auch eingestellt worden sein, wenn z.B. dem Staatsanwalt die Verdachtsmomente nicht ausreichten, um Anklage zu erheben.Oder Staatsanwalt und Verteidigung handeln nach Anklageerhebung mit dem Richter "einen Deal aus", um das Verfahren abzukürzen o. Ä. ( Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung eines Betrages X an eine gemeinnützige Organisation, die vllt. sogart mit dem Gegenstand des Verfahrens zu tun hat...)

Sagt doch schon aus... bei der ersten Sache wird über Verurteilungen gefragt.... Bewährungs- sowie Haftstrafen, da gelten auch Strafbefehle sowie Geldstrafen.

Beim zweiten wird gefragt, ob die Polizei gegen einen ermittelt hat.

Woher ich das weiß:Beruf – Einsatzleiter Einsatzteam Rhein-Main

Die erste Frage will nur wissen, ob du auch als Jugendlicher eine Strafe bekommen hast, die zweite deckt den kompletten Lebenszeitraum ab, macht also keinen Unterschied ob noch Jugendlicher oder Erwachsener und will wissen, ob du überhaupt schon mal mit der Polizei zu tun hattest.

Wer da bei beiden einen Haken machen muss, der zeigt damit schön deutlich, dass er früh angefangen hat und sich sich nicht bessern konnte...

Ich bin mit der E-scoter ohne Versicherung gefahren und dann wurde ich Köder erwischt aber ich war nicht vors Gericht. Muss ich beides ankreuzen oder nur das untere?

0
@Acahmed

Wie alt?

Und hattest du vorher schon mal ( in welchem Alter) eine Gerichtsverhandlung, ect?

0
@Acahmed

Dann gilt Jugendstrafrecht..

Hast du vorher schon eine Anzeige gehabt, irgendwas mit der Polizei zu tun gehabt?

0
@Leestiger

Nein. Ich bin aber noch nicht verurteilt wurden. Also muss ich eher das zweite ankreuzen.

0
@Acahmed

Mach das, wenn du noch nie vor Gericht gestanden hast..

0
  1. Wurdest du verurteilt (also hast du vor einem Gericht eine Strafe bekommen)
  2. Wurde überhaupt mal gegen dich ermittelt?
Woher ich das weiß:Beruf – Seit knapp 15 Jahren Polizeivollzugsbeamter

Danke für Ihre Antwort. Ich muss leider beim zweiten Sache „Ja“ ankreuzen, weil ich mit mein eigener E-scoter ohne Versicherung gefahren bin.
Werde ich vielleicht nicht angekommen, wegen diese eine Sache?

1

Einmal geht es darum, ob derzeit gerade ein strafrechtliches Verfahren gegen Dich läuft oder schonmal eines gegen Dich eröffnet worden ist.

Und einmal wollen sie wissen, ob Du schonmal strafrechtlich verurteilt wurdest.

Das sind zwei unterschiedliche Dinge.

Was möchtest Du wissen?