Was ist der Unterschied MMA, Kickboxen und Thaiboxen?

4 Antworten

Der kampfstil ist komplett unterschiedlich.

Aber bei den Regeln ist es weniger zu erklären:

Kickboxen(k1): schläge, Tritte und Knie sind erlaubt, bei Clinch oder festhalten ist nur eine Technik erlaubt und dann muss man loslassen (punktesystem sieht für alle treffer einen Punkt vor)

Thaiboxen: schläge, Tritte, Knie, Ellenbögen, Clinch (mit hüftwurf) und Fußfeger sind erlaubt (schläge bringen keine Punkte, dafür der Rest)

MMA: schläge, Tritte, Knie, Ellenbögen, Clinch und alle Sorten von takedowns sind erlaubt, sowie Submissions, auch schläge und Ellenbogen sind am Boden erlaubt (in manchen Organisationen sogar Tritte und Knie)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mache seit ich denken kann kampfsport

MMA ist eigentlich kein Kampfstil. Bei MMA können alle Kampfstile solange sie den Regeln entsprechen benutzt werden. Bei Kickboxen/Thai gibt es viele technische Unteschiede. Die aber auch viel mit dem Körperbau der Thailänder. Aber auch mit Traditionen zu tun haben. Kickboxen ist ein modernerer Kampfstil, der sich funktionierende Techniken aus mehreren traditionellen Kampfstilen ausgeliehen hat. Man findet hier also Box/Karate/Tekwondo/Savate/Thai Techniken. MMA ist noch moderner und beinhaltet zusätzlich noch Bodentechniken. Bei Muay Thai sind viele Techniken im offiziellen Ring nicht erlaubt. Bei Kickboxen oder MMA werden solche Techniken im Normalfall gar nicht erst trainiert.

Kickboxen & Thaiboxen sind verschiedene Kampfsportarten

MMA ist ein Mix aus alle Kampfsportarten. Die größte MMA Show ist die UFC.

MMA-> Treten, Schlagen, Griffe. Ellbogen bedingt.

Kickboxen-> Treten, etwas schlagen.

Thai Boxen - >Treten greifen Ellbogen Knie.

Bullshit, im Kickboxen wird am meisten geboxt. Und im MMA sind Ellenbogen nicht bedingt sondern alles bis auf 12to6 erlaubt und die benutzt man sowieso eher selten

0
@Hellbow

Es ist bedingt, wenn die nicht immer erlaubt sind. Denk mal logisch nach

0
@Melissa2127

Die sind fast immer erlaubt und im thaiboxen ist es mindestens genauso gehandhabt

0
@Hellbow

Wieso erwähnst du jetzt Thai Boxen? Sind dir etwas die Argumente ausgegangen? Du kannst aber schon mit Begriffen der deutschen Sprache arbeiten oder? Meine Aussage bedingt, erlaubt ist nicht fehlerhaft.

0
@Melissa2127

Mein Punkt ist, dass du bei MMA sagst Ellenbogen sind bedingt aber im thaiboxen schreibst du nur Ellenbogen. Btw ist deine Antwort sehr Leer und auch nicht richtig.

0

Was möchtest Du wissen?