Was ist der Ubterschied zwischen Wasserlachen und einer Pfütze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

regionaler Unterschied. Lachen sagt man südlich des Weisswurstäquators und Pfütze ist das überall gebräuchliche schriftdeutsche Wort.

Die bayrische Verkleinerungsform von Lachen wäre dann Lackerl, also das Pfützchen, das n Hund hinmacht  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgangssprachlich wohl in der Größe und Tiefe - ein umgestoßenes Glas Wasser macht eine Wasserlache, ein starker Regen aus Unebenheiten Pfützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?