was ist der "trick" beim singen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt leider keinen "Trick" Ganz wenige Menschen ahben schon eine tolle singstimme. Die meisten aber müssen das lernen. So wie man einen Sport trainiert muss man auch Singen trainieren. Wenn du wirklich gut singen lernen möchtest, kommst du um einen guten Gesangspädagogen/in / Gesangslehrer/in oder einen Chor nicht herum. Bei einem Gesangspädagogen/in lernst du am effektivsten, Gesangslehrer/in lernst du auch intensiv, Nach meiner persönlichen Erfahrung ist es positiv, wenn man als Mann einen Lehrer, als Frau eine Lehrerin hat. Zu wenig Geld für eine/n Lehrer/in? Chor ist günstiger und man lernt schon einmal ordentliche Grundlagen wenn er einen guten Chorleiter hat. Alleine zuhause üben bringt NICHTS!! Die Fehler die du machst, machst du ja nicht extra, sondern weil du das für richtig oder normal hältst. Ein Fachmann (Am besten ein Gesangspädagoge der Gesang auch studiert hat), ein Gesangslehrer/in, Chorleiter/in oder ein professioneller Sänger ) muss dir sagen worauf zu achten ist. Daher hilft es auch nicht viel mit einem der zahlreichen Kurse in Youtube herumzuprobieren. Ich selber hatte auch Unterricht Rock/Pop Habe zur Zeit Gesangsunterricht klassischer Gesang und ich finde dass es sich lohnt. Google mal nach Musikschule in deiner Stadt. Die bieten sehr oft guten Gesangsunterricht an. Für den Anfang, um festzustellen ob du wirklich singen lernen möchtest, reicht ein preiswerter Gemeinschaftsunterricht vollkommen aus. Sieh nur zu dass du eine Probestunde bekommst und keinen langfristigen Vertrag abschließt. Sehr ausführlich hat die sehr kompetente Userin Roseship das beantwortet http://www.gutefrage.net/frage/kann-man-auch-ohne-unterricht-gut-singen-lernen#answer86854479

joa... das meiste weis ich schon^^

es kommt ja immer darauf zurück das man einen lehrer holen sollte...

ich hab mal gerade geguckt und eine, anscheinend, sehr gute sängerin die es beibringt, kostet für eine halbe stunde 50€... wenn man denn nicht einen monatlichen vertrag abschließt

im moment würde ich es eh nicht machen... aber vielleicht später, wenn ich eine eigene wohnung habe und eigenes geld verdiene....

würde eine stunde für den anfang reichen? oder sofort mehrere?

vielen dank für deine antwort!

0
@mibvws2

Ich nehme in einer Musikschule klassischen Einzeluntericht. Zahle pro 30 Minuten 25 €. Du brauchst pro Woche eine Unterrichtseinheit. Erste Erfolge nach ca. 6 Monaten. Ordentlich ab 2 Jahren. Perfekt faktisch nie. Geh in einen guten Chor, das kostet faktisch nichts oder nur ein paar € pro Monat

0
@EntertainerNRW

das geht ja... ist echt ne idee...

wieso muss man das denn über jahre hinweg machen? weil man immer wieder überprüft werden muss?

0
@mibvws2

Selbst große Künstler (z.B. Helene Fischer) haben einen professionellem Lehrer. Ja. Nur ständige Überprüfung führt zu perfektem Können. Profi-Fußballer haben ja auch über die ganzen Jahre hinweg einen Trainer. so ist das leider auch bei uns Sängern so. Wenn man keine großen Ansprüche an sich hat, braucht man das natürlich nicht. Da bist du mit 2-3 Jahren Unterricht dabei.

0
@EntertainerNRW

vielen dank!

ich glaube das ich es echt machen werde, sobald ich alleine wohne und geld habe...

mein lieblingsschauspieler Seth MacFarlane hatte gesangs unterricht von den leuten die auch Frank Sinatra trainiert haben^^

das ergebniss: https://www.youtube.com/watch?v=MMd7Wm0xyMs

natürlich werde ich nicht SO gut... aber ich wills ja auch "nur" können ;P

0

Wenn du abgehakt singst liegt das meistens an der Atmung und das du Töne nicht lang genug halten kannst halte einfach zwischendurch die luft an solange du kansst damit du nicht immer luft holen willst und übe töne länger zu halten

okay... aber wenn ich einen ton lange halte, am ende eines liedes z.b....

dann hört sich das, egal wie lange ich den ton halte, auch abgehackt an...

und wie macht man das wärend eines liedes? man muss ja mit dem einen wort aufhören um mit dem anderen anzufangen^^

0

Trainiere dein Zwerchfell^^ kannst ja googeln wie. Gibt tolle und einfach übungen :D Hier mal ein Link https://www.youtube.com/watch?v=AdWc5JiN01M:

Außerdem musst du dich auch immer aufwärmen vor dem singen! Lass deine Schultern Kreisen, ziehe Grimassen und singe die Tonleiter hoch und runter :D Gib deinem Gesicht auch eine Massage oder trinke Ingwer Tee (Rezepte gibt es im Internet)

1

Was möchtest Du wissen?