Was ist der Tagesablauf eines Piloten?

3 Antworten

Genau so unspezifiziert könntest du fragen: Wie funktioniert ein Auto.

Es gibt doch nicht den Piloten. Es gibt Piloten, die nur als Hobby fliegen, es gibt Berufspiloten, es gibt Piloten bei der Bundeswehr und bei der Polizei.

Eines aber ist allen Piloten gemein: Ihr Tag fängt mit dem Wachwerden und Aufstehen an, und endet mit dem Zubettgehen und Einschlafen.

Offblock, Takeoff, Landung, Onblock. Wiederhole bis Feierabend.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Aufstehen, zum Flugplatz fahren, ins Flugzeug einsteigen, Türen schließen, abfliegen, landen.

Und nun?

Welchen der blonden, blauäugigen, im Kampf mit den Elementen gestählten Himmelsstürmer meinst Du denn?

Den Piloten eines

  • Kleinflugzeugs, der mit 60 Jahren noch als Hobbyflieger unterwegs ist,
  • Rettungshubschraubers,
  • Polizeihubschraubers,
  • Hubschraubers für die Bohrinselversorgung oder den Lotsenversetzdienst für die Schifffahrt,
  • Militärluftfahrzeugs,
  • Geschäftsreiseflugzeugs,
  • Verkehrsflugzeugs (Passagier mit Linie oder Charter oder in der Frachtfliegerei)?

Es ist doch erstaunlich, wie unspezifiziert manche Leute Fragen stellen können. Da fragt man sich: Was will uns der Fragesteller eigentlich vermitteln? Scheint wirklich nur die Sucht nach den 15 Minuten Ruhm zu sein, die Andy Warhol und Marshall McLuhan jedem Menschen gewünscht haben. "Das Medium ist die Botschaft".

Was möchtest Du wissen?