Was ist der Stilllegungsschein beim KFZ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also in Kurzform meine Empfehlung:Lass dir vom Kaeufer den Kaufbetrag geben, im Gegenzug erhaellt der die Papiere(Schein und Brief) und ewt. die Nummerschilder falls Neuzulassung in einem anderen Bezirk ist. Mit diesen Sachen geht der Kaeufer zur Zulassungsstelle und meldet das Fahrzeug um. Danach kommt er bei dir vorbei und holt das Fahrzeug ab. So hast du mit der ganzen Sache eigentlich nichts zu tun. Du selbst brauchts das Fahrzeug nicht abzumelden auch deiner Versicherung wird das automatisch durch die Zulassungsstelle mitgeteilt.

es ist einfach der nachweis das das auto behördlich abgemeldet ist

lg atze

reeky 16.06.2011, 13:57

Heißt das, dass der Zulassungsbescheid I, den ich jetzt besitze der Stilllegungsschein ist oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?