Was ist der Sinn des Träumens?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verschiedene Theorien, keine Antwort.

Hier mal 2:
Das Gehirn verarbeitet im Schlaf die Erlebnisse und Informationen des Tages, besonders in der REM. Dadurch werden Fetzen zusammengeworfen und eine geträumte Geschichte entsteht.
2. Das Gehirn stellt mögliche Gefahren dar und versucht den Menschen auf mögliches zukünftiges Geschehen vorzubereiten. Hier könntest du mit einem evolutionären Vorteil argumentieren.
Trotzdem gibt es noch keine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gehirn verarbeit das am tag gelernte und das was passiert ist. Dabei kommt halt oft sche*ße raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiss niemand. Bzw es gibt nur Theorien. ;-))

Einfach googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?