Was ist der Sinn der Zwiebel, wenn die Augen tränen? Was bringt das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die Zwiebel schneidest, entsteht ein Duft/Geruch... und wenn du den durch die Nase einatmest, werden deine Nasenschleimhäute angegriffen! Wenn du dir also die Nase zuhälst musst du nicht weinen ;) Aber warum der Körper genau diese Reaktion darauf hat, weiß ich jetzt nicht...

abwehrmechanismus...dieser duft o.Ä. ist scheinbar schlecht für die augen und kann jucken oder so, und damit es nicht so weit kommt tränt das auge und wischt so die...substanz^^ weg ;D

Hää??? Der Sinn der Zwiebel ist es sie zu essen...was denn sonst...-.-

Der Sinn der Ziebel hat nichts damit zu tun, dass das Auge beim schneiden der Zwiebel tränt..es ist halt nunmal ein Nebeneffeckt...aber dadurch weiß man wenigestens das die Zwiebel noch schön frisch ist...!!!

Meine Frage ist aber : Was nützt es der Zwiebel, wenn unsere Augen anfangen zu tränen

0
@applead

Na nichts...was soll sie auch nützen, die Zwiebel hat nichts mit unserem Auge zu tun..

Wenn Du eine Zwiebel schneidest, zerstörst Du auch Zellen der Zwiebeln. Durch diesen Vorgang wird ein Enzym (Allinase) freigesetzt, das mit einem Inhaltstoff der Zwiebel reagiert und ein leicht flüchtiges Öl (Propanthial-S-Oxid) ergibt.

Dieser Mechanismus ist eigentlich ein Fraßschutz der Zwiebel, Fressfeinde sollen abgeschreckt werden.

0

Sie ist böse auf dich und du musst vor Scham heulen. ;)

Sie will nicht austrocknen.

Zur Abwehr vielleicht ;-)

Was möchtest Du wissen?