Was ist der Sinn der Menschheit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Sinn des Lebens ist die Arterhaltung. Ist aber nicht mehr nötig, da der Mensch zu einer regelrechten Landplage auf dem ganzen Globus geworden ist. Somit gibt es keinen Sinn mehr bzw. braucht es den eigentlichen Sinn nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus biologischer Sicht ist der Sinn des Lebens der gleiche, wie bei anderen Tieren auch: Erhaltung und Verbreitung der eigenen Art. Also Essen um zu leben, (Geld verdienen um zu leben) und Sex haben um sich zu vermehren. Da wir Menschen das schon geschafft haben, gibt es keinen wirklich Sinn. Das ist die Wahrheit, ich hoffe du erträgst sie und suchst keine zusammengereimte Geschichten aus der Religion. Das führt zu einer Frage, dessen Antwort dein Leben erleuchtet, jedoch musst du auf die Frage bzw Antwort selber kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wäre, wenn es keinen gäbe? Würde die Pizza dann nicht mehr schmecken? Hättest du keinen Spaß mehr beim Fahren?
Keine Freude mehr an Sex?

Was wäre, wenn der Sinn egal ist?
Ist das denn so schlimm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kilometerspritz
17.07.2017, 13:59

Deine Gedanken sind gut, von mir ein Upvote. Verbesserungsvorschlag: Mache Aussagen und stelle keine Fragen

0
Kommentar von JohnnyMnemonic
17.07.2017, 14:04

Das nennt sich Mäuetik und soll eine Selbstreflektion dessen sein, was man von leben erwartet.

So muss sich jeder alleine mit der Antwort auseinandersetzen, da sie individuell ausgelegt werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?