Was ist der Schlimmste Stoff (neben Nikotin) in Zigaretten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nikotin gehört eher noch zu den weniger schlimmen Stoffen.

Teer ist drine. Kohlenmonoxid ist auch nicht ohne. Und gut 1000 krebserregend Stoffe.

Ich würde eher sagen die Mischung macht es.

Naja, sind eigentlich ca. 70 krebserregende Stoffe

0
@lost2000

Stimmt es sind wesentlich weniger. Muss es wohl mit den 4.800 gesamtinhaltsstoffen verwechselt haben. 

Und anscheinend noch 250 Gifte.

0

Blausäure,damit man den anderen Mist nicht spürt.

Teer.

die ganze zigarette ist ein schlimmer stoff

Nikotin - Sucht (erzeugt Abhängigkeit)

Reizgase (>4000)  - chronische Bronchitis/Krebs auslösend 

Teerstoffe   - Krebs auslösend

Kohlenmonoxid  - verminderter Sauerstofftransport 

Such dir was aus, ist alles schlimm

Der schlimmste Stoff ist zyankali.
Wenn du aber Rauschgifte meinst dann ist das eindeutig Krokodil.

Kohlenmonoxid14–23 mg

Stickstoffoxid100–600 µg

Blausäure400–500 µgButadien24–40 µ

gBenzol12–50 µg

Styrol10 µg

Formaldehyd20–100 µg

Acetaldehyd400–1400 µg

Aceton100–650 µg

Acrolein60–140 µg

Aliphatische Amine3–10 µg

Im Rauch einer (durchschnittlichen) Zigarette befinden sich bis zu 12.000 verschiedene Stoffe, darunter in der Gasphase [10] (die Inhaltsangaben für den Zigarettenrauch beziehen sich auf maschinelles Abrauchen nach DIN/ISO-Norm):

LG Lewin

Was möchtest Du wissen?